1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Wie ticken Moslems?

Dieses Thema im Forum "Asyl- und Ausländerpolitik" wurde erstellt von Person, 25. 10. 2011.

Wie ticken Moslems? 4.8 5 4votes
4.8/5, 4 Bewertungen

  1. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    3.660
    Zustimmungen:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    https://www.nzz.ch/schweiz/appell-fuer-die-aufnahme-von-50000-fluechtlingen-1.18718886

    Schriftsteller Adolf Muschg findet unser Land herzlos im Umgang mit jenen Ausländern, die kosten. Asylbewerber seien «Humankapital», sagt er auch. Unsere «Freunde von morgen, die wir brauchen können».

    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis meist grösser als in der Theorie. Das weiss jeder gute Lehrer.

    Die globalen geostrategischen Zusammenhänge sind für SRG Angestellte eben etwas zu hoch. Bei Muschg weiss man es nicht - als Obama-Anhänger ist er eher den transatlantischen Falschspielern zuzurechnen als den mitlaufenden Idioten.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.649
    Zustimmungen:
    517
    Die Not in wachsenden Teilen der Erde fällt nicht vom Himmel. Sie ist das Resultat zunehmend ungleicher Verteilung des Weltwirtschaftsprodukts.

    Abgesehen von unseren Kriegsunterstützer besitzt die Schweiz die perfekten Kapitalisten die den Ausgleich schaffen können. Ewig absahnen, ewig Kriege des Westens für gut heissen und ewiges Wachstum geht halt so nicht. Wahrscheinlich funktionieren die Schuldgefühle, Rassisten die anderen den Wohlstand klauen und Kriege unterstützen, noch gut. Also muss was wahres dran sein.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    3.660
    Zustimmungen:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist nicht falsch. Es sind eher die westlichen Bomben, die vom Himmel fallen als die Not. Aber es gibt natürlich einen kausalen Zusammenhang, den der Anhänger von Obomba vermutlich ja auch kennt. Ich halte Muschg viel eher für einen Feigling als für ein Dummkopf. Aber ich kann mich natürlich irren!

    Das hast Du hoffentlich auch gesehen:
    Das zeigt doch, woher der Wind weht!

    In der Zwischenzeit wurde jedoch die Verfassung der Schweiz betreffend der Zuwanderung geändert. Man müsste sie bloss noch anwenden!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    SHANGHAI, 9. 09. 2018
    Last edited by SHANGHAI; at 9. 09. 2018
  5. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.649
    Zustimmungen:
    517
    Ja dass der Deutschland erwähnt ist schon ziemlich krank. Genau mit Deutschland als Beispiel würde ich niemanden mehr in die Schweiz lassen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich


    Hervorrange und hochdekorierte Runde. Die geniale Analyse von einem Intellektuellen unserer Zeit in Form eines richtig guten Buches, welche das Thema "Wie ticken die Moslems" wahrheitsgetreu und realistisch durchleuchtet.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Diese Seite empfehlen