1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Vertragsbruchinitiative

Dieses Thema im Forum "Initiativen / Abstimmungen / Wahlen" wurde erstellt von Beat, 4. 10. 2018.

Vertragsbruchinitiative 3 5 2votes
3/5, 2 Bewertungen

  1. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    Seit Freitag aufschlussreiche Funkstille bei den Trollen.

    Hier, zur Aufheiterung, eine amüsante, aber doch tiefergreifende Satire zum Thema:

    Gehörnte Selbstbestimmer

    Viel Vergnügen!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    Conchita M gefällt das.
  2. Beat_Mod

    Beat_Mod MODERATOR Parteilos

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    24. 10. 2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    34°11'S, 22°03'E
    Ich hab den Offtopic-Post von Ginestra in den einschlägigen Thread "Fakenews" verschoben. Leider ist er nicht fähig, seine "Disertationen" themengerecht zu platzieren, oder aber er verspamt absichtlich das Thema mangels sachlicher Argumente.
     
  3. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. Rico

    Rico FDP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    21. 05. 2006
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    20
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelland
    Ich bin froh, dass es doch wesentlich mehr intelligente Schweizer Stimmbürger hat, als die SVP sich erhofft hat.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    Beat und Conchita M gefällt das.
  5. Conchita M

    Conchita M Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    20. 11. 2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    60
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Irgendwo im Säuliamt
    Das Volk hat gesprochen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    Der Sonntag war ein guter Tag für die Schweiz: für den Schutz unserer individuellen Rechte gegenüber dem Staat, für die Zuverlässigkeit der Schweiz als Vertragspartnerin, für das ausgewogene Institutionengefüge in unserem Land und für die Qualität der direkten Demokratie. Es ist ein wichtiger Sieg.
    Sonntags wurde die gefährlichste Initiative, welche die SVP bislang ergriffen hat, gebodigt. Diese wichtige und deutliche Klatsche zeigt, dass die Schweiz solche Angriffe auf das Chancenland Schweiz nicht mehr länger duldet. Der Dauerwahlkampf der SVP mit Haudrauf-Initiativen, mit welchen sie die letzten zehn Jahre die Schweizer Politik dominieren konnte und unsere Institutionen angegriffen hat, scheint ein Ablaufdatum zu haben: der 25.11.2018
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    Conchita M gefällt das.
  7. Landberner

    Landberner

    Benutzer
    Registriert seit:
    7. 07. 2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    "Wie soll den eine Initiative an unserem Rechtsstaat rütteln, wenn sie verhindern will, dass die EU-Richter in unser Rechtssystem 'reinreden?"

    Die sog. "SBI" war gegen die EMRK und gegen den EGMR in Strassburg gerichtet, Herr Jean-Jacques, und hatte mit der EU und dem EuGH in Luxembourg nichts zu tun. Eine Kündigung der EMRK enthielt sie aber nicht; diese hätte deshalb nach einer Annahme der SBI weiterhin gegolten.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen