1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Trump, Brexit, Populismus - der Aufstand der Abgehängten?

Dieses Thema im Forum "Internationale Medien und Schlagzeilen" wurde erstellt von Alexander, 25. 07. 2016.

Trump, Brexit, Populismus - der Aufstand der Abgehängten? 4 5 8votes
4/5, 8 Bewertungen

  1. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Einen 17-jährigen Jungen würde ich jetzt nicht als Mann bezeichnen wollen. Mir geht es aber um etwas anderes:

    Was haben die "Demokraten" konkret unternommen, um den Fall zu klären, bevor die Geschichte in den Medien hochgekocht wurde?

    Die Kamagne zieht nämlich offensichtlich durchaus ihre Kreise:
    https://www.20min.ch/ausland/news/story/Dumme-Zeit--um-Brett-Kavanagh-zu-heissen-12421261
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. 10. 2018
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Conchita M

    Conchita M Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    20. 11. 2014
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    60
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Irgendwo im Säuliamt
    Auch wenn ich nach wie vor der Meinung bin, dass Kavanaugh zum jetzigen Zeit nicht hätte gewählt werden sollen, habt ihr Trump-Fans doch in einem recht: Die Demokraten haben die ganze Angelenheit ziemlich vermasselt.

    Die Zwischenwahlen wären wahrscheinlich ein ziemlicher Spaziergang für die Demokraten geworden, wenn sie ihre Wählerbasis halbwegs mobilisiert hätten. Sie hätten ziemlich sicher das Repräsentantenhaus und vielleicht sogar den Senat geholt. Ihr Agieren in der Angelegenheit war in der Tat unglücklich und halbherzig während die Republikaner noch einmal einen dicken Motivationsschub bekommen haben. Das demokratische Establishment hat immer noch viel zu viel Angst, mit der gleichen Härte zu agieren wie es die Reps tun.

    In allen Sachfragen haben sie die Mehrheit hinter sich, nur die potentiellen Wähler trauen ihnen halt nicht zu, dass sie den Worten auch Taten folgen lassen würden und gehen einfach nicht wählen.

    Wenn die Demokraten es nicht schaffen, viele Frauen und Junge an die Urne zu rufen, könnten sie in beiden Häusern in der Minderheit bleiben.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    [​IMG]
    [​IMG]

    Hier die beiden Involvierten vor 35 Jahren.

    Gut möglich, dass es eben eine Fehleinschätzung von ihr war. Oder sie hatte Wunschvorstellungen, welche sich nicht erfüllt haben.
    Tatsache ist doch, dass er ein fescher Bursche war und sie......naja, ich will dies nun nicht bewerten. Auch solche Aspekte muss man mit einbeziehen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, Zwischenwahlen gewinnen in der Regel die Oppositionellen. Aber bei Trump könnte es eine Ausnahme geben, weil die Demokraten sich komplett demaskiert haben und weil einfach die Wirtschaft boomt und Trump seine Versprechungen umsetzt. Die materiellen Fakten sprechen für Trump.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    https://edition.cnn.com/videos/politics/2018/10/07/colin-powell-trump-moral-leader-gps-vpx.cnn

    Man muss sich dies einmal geben. Da moniert Collin Powel, dass Trump kein moralischer Leader sein kann. Natürlich ist Trump kein Heiliger, keine Frage. Aber ausgerechnet derjenige, welcher mit gefälschten Beweisen den Irak Krieg ausgelöst hat und Millionen von Toten verantworten muss redet von Moral. Da kommt einfach das große Kotzen.....nur schon dass CNN diesen Gauner noch einlädt ist ein Skandal.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Die Demokraten haben während der Zeit des Rekordbombenabwerfers das Wahlprozedere für die höchsten Richter geändert von einer 2/3 Mehrheit im Senat zu einer einfachen Mehrheit im Senat. Dies weil sie einer ihren Kandidaten durchdrücken wollten. Jetzt sind sie dafür bestraft worden. So schnell ändern halt die Mehrheitsverhältnisse.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich

    Nimm es nicht so tragisch. Trump hat sich ja im Namen aller Amerikaner für das niederträchtige Verhalten der Demokraten bei Kavanaugh entschuldigt.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen