1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Tempo 30 und Lärmsanierungen bringen nicht viel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines Forum" wurde erstellt von 78bakalit, 11. 04. 2018.

  1. 78bakalit

    78bakalit

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    1. 07. 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Frage / Anliegen:

    Was ist die Lösung, dass es besser wird.

    Hier bei uns in Lausen, hat es einen super neuen Strassenbelag gegeben und Lärmschutzfenster habe ich auch, das ganze nütz wenig, wenn zu viele Lärmfahrzeuge herumstinken und lärmen, ich meine jene die einfach zul laut sind und die bei denen der Auspuff fehlt. In der Schweiz wird auch jedes Mistfahrzeug zugelassen, auch wenn der Lärm jenseits ist. Es wird zeit, dass man soche Krüppelfahrzeuge garnicht zulässt, dann wird es massiv leiser auf den Strassen.

    Hier ein Videobeispiel:
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Landberner

    Landberner

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    7. 07. 2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Der Lärm nimmt vor allem dadurch ab, dass zahlreiche Autofahrer die 30km-Zonen meiden, Bakalit ...
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Milo

    Milo Parteilos

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    19. 05. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Brig-Glis
    Ist doch bestens. Es ist doch vollständig "Wurscht" und dient noch zusätzlich der Dämmung des Lärms, wenn die Lärmfahrzeuge die 30kmh-Zonen nicht mehr befahren, und die noch vorbei Fahrenden die Zonen-Geschwindigkeit einhalten.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    Landberner gefällt das.
  4. Forteleon

    Forteleon FDP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    15. 04. 2014
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    178
    Geschlecht:
    männlich
    Regt Dich auf, nicht wahr!
    Ich würde die Wohnung wechseln, weil mit Deiner Haltung krepierst Du irgendwann mal wegen dem Lärm!
    In der Schweiz kann man ja seinen Wohnort selber wählen - ist einfacher als das Problem weiterhin zu bekämpfen ...
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!

Diese Seite empfehlen