1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Swissmetro

Dieses Thema im Forum "Verkehrspolitik" wurde erstellt von brille, 6. 03. 2007.

Swissmetro 4.3 5 6votes
4.3/5, 6 Bewertungen

  1. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    Naja, von Technik scheinst Du nicht gerade viel zu verstehen. Du müsstest Dir mal überlegen, vieviel Volumen denn in diesen Röhren herrscht und vieviel Zeit es bräuchte, diese durch (wie grosse?) Ventile mit Luft zu füllen.

    Erstens haben die Flugzeuge nicht Vacuum-Pumpen, sondern Kompressoren, sowie auch starke Motoren und Energie, um diese anzutreiben.
    2. Fliegen Flugzeuge nicht im luftleeren Raum, sondern in verdünnter Luft. Wo aber nichts ist (luftleerer Raum) kann man auch nichts pumpen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Trostpreis

    Trostpreis Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    17. 10. 2016
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    @oshivan
    Die Vakuumpumpen für solche Volumen wären gigantisch und riesige Stromfresser. Nebst den enorm lauten Geräuschemissionen die da entstünden, ist dieses Projekt getrieben von Gigantissmus.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Trostpreis

    Trostpreis Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    17. 10. 2016
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    @Beat hat hier komplett den Nagel auf den Kopf getroffen. Dieses Projekt ist reinste Utopie.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. monokel

    monokel

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    23. 09. 2016
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    161
    Vakumpumpen hin od. her, da ist doch ein aktuell ähnliches Projekt in der Pipeline Statt Menschen sinds einfach Güter, ohne Vakumpumpen, dafür umso langsamer.

     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Commodore

    Commodore Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2010
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfäffikon SZ
    Scheint mir eine interessante Sache zu sein. Bin auch überzeugt, dass dieses Projekt mit privaten Mitteln finanziert werden kann und es ökologisch wie ökonomisch Sinn macht.

    Guter Beitrag.

    C.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. Trostpreis

    Trostpreis Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    17. 10. 2016
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    @monokel
    Bin ich dafür, solange Private dieses Monsterprojekt bezahlen und nicht wieder der Steuerzahler den Schuss in den Ofen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. Trostpreis

    Trostpreis Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    17. 10. 2016
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn man die Kosten für den Gotthard als Basis nähme. Was natürlich Blödsinn ist. So würde ein Kilometer Tunnel 0,4 Mia. Fr. kosten.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen