1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

SBB-Cargo: Jetzt aber Bahnoffensive!

Dieses Thema im Forum "Verkehrspolitik" wurde erstellt von aristo, 7. 04. 2008.

SBB-Cargo: Jetzt aber Bahnoffensive! 4.8 5 4votes
4.8/5, 4 Bewertungen

  1. Sandra

    Sandra

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    22. 11. 2010
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Zürich
    AW: SBB-Cargo: Jetzt aber Bahnoffensive!

    Ach Rosinenpickerei, das ist nun mal die freie Marktwirtschaft, und die führt doch dazu das ein gewisser Druck auf die Preise stattfindet, was dann auch die Nachfrage erhöht. Das hab ich so in der Schule gelernt und tönt sinnvoll. Wenns die SBB nicht hinkriegt kann die BLS doch nichts dafür? Die SBB ist ja viel grösser und sollte deshalb so oder so eigentlich im Vorteil sein.

    Und die Infrastruktur in der Schweiz ist garnicht privatisiert, ich glaub die Schienen gehören immernoch dem Bund und die SBB und auch alle anderen Bahnen müssen Trassenmiete bezahlen.

    In Deutschland wird der Zustand der Bahn allerdings kritisch, eben weil alles privatisiert wurde.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. aristo

    aristo

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    17. 08. 2006
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    5
    AW: SBB-Cargo: Jetzt aber Bahnoffensive!

    Nein, die SBB ist schon faktisch durch die Hintertür privatisiert worden, das waren "bürgerliche" Hinterzimmerdeals mit SVP, FDP und CVP Beteiligung.
    Darum nehmen auch bei uns die Probleme zu, denn wie in Deutschland geht es um die Zerstörung des öffentlichen Verkehrs und die einführung des amerikanischen Modells: Highways, Parkplätze, Drive-Ins. Das ist die Realpolitik der SVP. Cowboys die auf Highways unterwegs sind und in Pubs verkehren.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Marti20_4

    Marti20_4 Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    4. 10. 2008
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    AW: SBB-Cargo: Jetzt aber Bahnoffensive!

    da bin ich ausnahmsweise mit Aristo mal einer Meinung, wenn auch hier die Politik nur teilweise Schuld ist. Es liegt vor allem an der heutigen Führung.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. streifentier

    streifentier svp

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    29. 11. 2009
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    AW: SBB-Cargo: Jetzt aber Bahnoffensive!

    Also ich zeige Flagge^^
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen