1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Putin

Dieses Thema im Forum "Internationale Medien und Schlagzeilen" wurde erstellt von JohnnyHoliday, 18. 04. 2016.

Putin 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

  1. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.219
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    Etwa so autonom, wie ein CH-Kanton (die Neuenburger und Genfer nennen sich ja auch Republique de ...). Die können sich ja auch nach Belieben abspalten, ohne die Anderen zu fragen - gell?

    Schon wieder quatscht Du.
    Erstens scheinst Du nicht begreifen zu wollen/können, dass die Krimeinwohner nicht russische Landsleute sind.
    2. Habe ich nur etwas gegen Jene, die Völkerrecht und mitunterzeichnete Verträge mit Füssen treten.

    Der ist und bleibt begriffstutzig!
    In vorangegangenem Post habe ich aufgezeichnet, wie ein solcher Vorgang völkerrechtlich ablaufen müsste. Aber das geht halt einfach nicht in seinen Schädel.
    Ausserdem, hat uns UK gezeigt, wie ein solcher Prozess demokratisch abzulaufen hat, mit genügend Zeit für Meinungsbildung und ohne Putinschen, kriminellen Schlägertruppen für "Überzeugungsarbeit".

    Der Vergleich mit Kosovo hinkt ohnehin gewaltig. Die Kosovaren waren von den Serben unterdrückt, geknebelt und von Genozid bedroht. Das war eine Rettungsaktion.
    Es ist aber verbrieft, dass nichts dergleichen auf der Krim stattfand.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. JohnnyHoliday

    JohnnyHoliday Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    15. 01. 2016
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Mit Ihnen sachlich zu diskutieren ist in diesem Forum noch niemand gelungen. Sie sind von einer, durch Unwissen und Borniertheit geplagter, bedauernswerter Ausserirdischer. Vielleicht wurden sie von ihrer Spezies mit Absicht hier ausgesetzt.;)
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Commodore

    Commodore Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2010
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfäffikon SZ
    Dies ist der springende Punkt. Es bestehen Interessen und dann beugt man sich die Rechtslage dahingehend, dass man auf den anderen zeigen kann. Der Grund, wieso die Amerikaner sich so für den Kosovo einsetzten hat ja auch ganz spezielle Gründe. Im Kosovo wird von den Amerikanern Uran abgebaut in großen Mengen und daher ist natürlich für die Amerikaner der Kosovo etwas ganz anderes als die Krim. Dass die Kosovaren von den Serben unterdrückt wurden war sicherlich nicht der Grund für die Amerikaner sich im Kosovo breit zu machen, ansonsten wären sie praktisch in jedem afrikanischen Land, wenn dies immer die Gesinnung wäre. Und Selbstbestimmungsrecht der Völker hat nichts damit zu tun ob man unterdrückt wird oder nicht, sondern ob das Volk selber entscheiden kann was es will, an @Beat

    C.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    razzar gefällt das.
  4. JohnnyHoliday

    JohnnyHoliday Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    15. 01. 2016
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Sie verwechseln da etwas Commandante. Im Kosovo wurde während dem Serbien/Kosovo Konflikt problematische Uran Munition verschossen, der Kosovo hat selber kein Uran!!!
    http://www.biancahoegel.de/material/metall/uran.html

    Auf diesem Link ist eine Karte mit den 10 Ländern mit den höchsten Vorkommen an Uran. Die Amerikaner haben selber genug.

    Das hier sind wohl eher die Gründe welche für die USA interessant sind.
    http://www.gegenfrage.com/warum-unterstuetzen-die-usa-die-unabhaengigkeit-kosovos/
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. 04. 2016
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Commodore

    Commodore Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2010
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfäffikon SZ
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. JohnnyHoliday

    JohnnyHoliday Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    15. 01. 2016
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. JohnnyHoliday

    JohnnyHoliday Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    15. 01. 2016
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    51
    Geschlecht:
    männlich
    Zuletzt bearbeitet: 23. 04. 2016
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen