1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Promille Grenze von 0,0??

Dieses Thema im Forum "Verkehrspolitik" wurde erstellt von Pollux, 17. 10. 2005.

Promille Grenze von 0,0?? 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. fragile

    fragile Erfahrener Benutzer Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 10. 2006
    Beiträge:
    3.825
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Har Adar, Israel
    AW: Promille Grenze von 0,0??

    @andreas: Im Prinzip sehe ich das gleich wie Beat.

    Ich wünschte mir (diesbezüglich) eben "klare, messbare Kriterien" für die Fahrtauglichkeit, nicht für den Gehalt irgendeiner Substanz im Blut...

    Dass der Alkoholpegel kein solches Kriterium ist, das weiss man inzwischen mit Sicherheit: Er wirkt auf jeden anders, und nicht immer gleich (Laune, Müdigkeit, Stress, usw, usf).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. 03. 2007
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Pollux

    Pollux Erfahrener Benutzer

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dagmersellen
    AW: Promille Grenze von 0,0??

    Da wir gerade vom Nebelspalter sprechen, hier eine Grafik, die tatsächlich aus dem Nebelspalter stammen und einmal aufzeigen sollen, welches Verhältnis man zu Alkohohl am Steuer haben kann. :rolleyes:
     

    Anhänge:

    • Alki2.jpg
      Alki2.jpg
      Dateigröße:
      34,7 KB
      Aufrufe:
      13
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Pollux

    Pollux Erfahrener Benutzer

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dagmersellen
    AW: Promille Grenze von 0,0??

    Was eigentlich, egal von welcher geeigneten Messmethode man ausgeht, im Vordergrund stehen sollte ist der Schutz der Verkehrsteilnehmer, auch jener des Fehlbaren selbst. Dazu wäre halt nun einmal die 0,0 Promille- Grenze am besten geeignet. Schlussendlich will ja niemand, dass es so wie in der angehängten Grafik herauskommt, oder? ;)
     

    Anhänge:

    • Tod5.jpg
      Tod5.jpg
      Dateigröße:
      27,9 KB
      Aufrufe:
      12
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. fragile

    fragile Erfahrener Benutzer Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 10. 2006
    Beiträge:
    3.825
    Zustimmungen:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Har Adar, Israel
    AW: Promille Grenze von 0,0??

    Stimmt nicht -> Das Geeigneste wäre, wenn man auch bei 0.0 Promille aufs Autofahren verzichten würde :rolleyes:
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Pollux

    Pollux Erfahrener Benutzer

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dagmersellen
    AW: Promille Grenze von 0,0??

    Stimmt, das berühmt-berüchtigte Restrisiko... Das Risiko, welches einem den Rest geben kann... ;)

    Eigentlich gebe ich dir Recht, aber ich denke es wäre wesentlich einfacher eine 0,0-Promillen-Regelung durchzubringen als ein restriktives und Allgemeines Autofahrverbot! ;)

    Und mit diesem Beitrag möchte ich mich jetzt aus dem Nebelspalter-Klamauk zum Wochenende verabschieden und künftig wieder ernsthaftere Beiträger verfassen! ;)
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen