1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Nun ist Syrien an der Reihe

Dieses Thema im Forum "Internationale Medien und Schlagzeilen" wurde erstellt von felixkohl, 1. 09. 2013.

Nun ist Syrien an der Reihe 4.8 5 5votes
4.8/5, 5 Bewertungen

  1. Loser

    Loser Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    21. 04. 2008
    Beiträge:
    11.149
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Schön geschrieben :)
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. tapir

    tapir Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 01. 2006
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zürich
    Obama alleine würde sich wohl nicht mehr trauen, einzugreifen. Das Worst-Case-Szenario wäre nun, wenn der Kongress losschlagen will. Das wäre so nicht im Sinn von Obama, der den Kongress lediglich mit einbezogen hat, um ihn im Falle von Vorwürfen als Entschuldigung für die Untätigkeit vorschieben zu können.

    Putin meint derweil, dass er einem Bombardement nicht tatenlos zusehen werde und bereits angemessene Gegenmassnahmen geplant habe.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Loser

    Loser Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    21. 04. 2008
    Beiträge:
    11.149
    Zustimmungen:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Schon grotesk, von den USA erwartet der Beweise, sagt aber gleichzeitig, dass es die Rebellen waren. Ohne Beweise natürlich.
    Mittlerweile kann er sich einen Militärschlag vorstellen, wenn die Beweise stimmen. Eigentlich schlau gemacht, so behält er sich alle Optionen offen
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. San Pellegrino

    San Pellegrino FDP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 08. 2013
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Kann mir jemand sagen weshalb die USA behaupten, dass die nationale Sicherheit wegen den Ereignissen in Syrien gefährdet sei?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. gumbyman

    gumbyman

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    7. 09. 2006
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    0
    Ooooch da finden sich schon Gründe :)
    Überspitzt gesagt ist die Sicherheit der USA immer bedroht wenn sich eine Regierung nicht den US-Interessen unterordnet :-/

    g.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. San Pellegrino

    San Pellegrino FDP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 08. 2013
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Du meinst: Eine schwache Regierung!

    Was holt eigentlich unsere Pianoklimperin Sommaruga an Flüchtlingen aus Syrien hinaus? Gefährdete Christen, oder Moslems mit religiösem trojanischem Potential?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. gumbyman

    gumbyman

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    7. 09. 2006
    Beiträge:
    5.569
    Zustimmungen:
    0
    Was rauchst du?

    g.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen