1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

NEAT - wirklich sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Verkehrspolitik" wurde erstellt von streifentier, 13. 10. 2010.

NEAT - wirklich sinnvoll? 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. streifentier

    streifentier svp

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    29. 11. 2009
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    AW: NEAT - wirklich sinnvoll?

    Jedenfalls müssen die ÖV-Missionare jetzt nicht jammern, wenn für andere - vielleicht sogar wichtigere - Projekte (Pendlerverkehr) jetzt das Geld fehlt. Eine zweite Gotthardröhre wird ja immer mit genau diesem Argument abgelehnt, dass der Aggloverkehr wichtiger sei...

    Dieses Lastwagenverbot für den Autotunnel werden die sieben Hasenfüsse eh nicht trauen umzusetzen!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. sirdust

    sirdust

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    11. 02. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    AW: NEAT - wirklich sinnvoll?

    Na bis das ding mal fertig ist dauerts ja noch mindestens 7 Jahre. Und dann nochmal jahrzehnte um zu sehen wie und ob sichs gelohnt hat. Ich bin aufjeden fall unzufrieden mit dem gemauschel und den mehrkosten. Aber das ist wohl was womit jede nation bei so riesen mamut projekten zu kämpfen hatte. und wie der ceo der buafirma sagte manchmal ist der weg auch das ziel. Das know-how das die firemen anhäufen konnten wird sich erst später zeigen. Abwarten und sehen wies rauskommt ein zurück gibt es eh nicht mehr.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Darovit

    Darovit

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    3. 11. 2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Basel
    AW: NEAT - wirklich sinnvoll?

    Nein das nennt man Steuer. Externer Nutzen ist etwas anderes. Aber es macht anscheinend keinen Sinn hier darüber zu diskutieren, wenn der einzige Zweck der Diskussion darin zu bestehen scheint ÖV schlecht und PV gut zu reden.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.222
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    AW: NEAT - wirklich sinnvoll?

    Es wäre interessant zu vergleichen:
    Haben denn der alte Gotthardtunnel, der Simplon- der Lötschbergtunnel im rein buchhalterischen Sinne je rendiert?

    :confused:
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Commodore

    Commodore Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2010
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfäffikon SZ
    AW: NEAT - wirklich sinnvoll?

    Ich habe mit keinem Wort gesagt, dass ich den ÖV schlecht finde. Ich sage nur, dass der ÖV, inbesondere auch die NEAT, durch den MIV finanziert werden und somit überhaupt möglich sind. Die Frage, woher das Geld kommt, ist doch berechtigt?

    C.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.222
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    AW: NEAT - wirklich sinnvoll?

    Die Frage "NEAT - wirklich sinnvoll?" kann nicht einfach rein buchhalterisch beantwortet werden.

    Da muss man etwas mehr Weitblick haben.

    • Was, wieviel bringt es der CH-Wirtschaft, wenn Geschäftsleute eine Stunde weniger benötigen, um von der Deutschweiz in den Tessin zu gelangen,
    • wenn Geschäftsleute schneller von Zentren Zürich, Basel ins Zentrum Mailand gelangen, als per Flugzeug,
    • wenn Waren eine Stunde schneller von Norden nach Süden und umgekehrt gelangen?
    • was bringt es der Umwelt, wenn Reisende eher den Zug benützen als das Auto, weil schneller, ohne Stau, ohne Stress?
      :eek:h:

    Es ist kaum möglich, alle Auswirkungen buchhalterisch zu erfassen.

    Der Eurotunnel unter dem Kanal hat übrigens dieselben finanziellen Probleme.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. streifentier

    streifentier svp

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    29. 11. 2009
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern
    AW: NEAT - wirklich sinnvoll?

    Naja, nur schon ein Blick auf die Landkarte offenbart wohl das Ungleichgewicht. Links und rechts der Schweiz gibt's noch ziemlich viel Land, links und rechts von Italien ist nur Wasser...
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen