1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Meinung zu Chemtrails?

Dieses Thema im Forum "Trollwald" wurde erstellt von chr1s, 3. 10. 2007.

Meinung zu Chemtrails? 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. chr1s

    chr1s

    Benutzer
    Registriert seit:
    28. 09. 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kennt ihr Chemtrails, die angeblich giftigen Kondensstreifen?
    Die sollen scheinbar der Grund für den amerikanischen Boykott gegen das Kjoto-Protokoll sein. Scheinbar ist es günstiger eine künstliche Sonnenlichtbarriere gegen die Klimaerwärmung zu machen als die alte zu erhalten...

    Oder schon wieder nur conspiracy?

    http://www.chemtrails.at/chemtrails/index.htm

    Video Google hält auch einiges bereit, wie auch Youtube.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Al_K

    Al_K

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    22. 08. 2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal vor ca. drei Jahren mal über Öerlikon in der Nähe des Flughafens einen Chembow gesehen. Er hat eigentlich noch hübsch ausgesehen. Wie ein kleiner Regenbogen halt, der an einem bestimmten Ort in den Wolken lokalisiert war.
    Es ist zwar wahr, dass diese Thematik von sehr viel Geheimniskrämerei umgeben ist. 'Nur' Konspiration würd ich jedoch nicht sagen. Die Verschwörungstheorien diesbezüglich stammen wohl vornehmlich aus Erklärungsversuchen über den Sinn des ganzen Projekts (Stichwort 'Cloverleaf'). Zum Beispiel die angestrebte Reduzierung der Weltbevölkerung um 80%.

    Hier noch eine seriös wirkende Seite zum Thema aus der Schweiz:
    www.chemtrails.ch
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Supertramp

    Supertramp

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    16. 11. 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. Supertramp

    Supertramp

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    16. 11. 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Supertramp

    Supertramp

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    16. 11. 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. Sandro

    Sandro

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    1. 06. 2005
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Chemtrails sind nach einer aus den 1990er Jahren stammenden Verschwörungstheorie künstlich (mit chemischen Mitteln) hervorgerufene Kondensstreifen (Contrails bzw. Sublimationsstreifen), die neben den kondensierten Flugzeugabgasen noch weitere Zusätze enthalten sollen. Sie sollen sich von „klassischen“ Kondensstreifen vor allem durch ihre Langlebigkeit und flächige Ausbreitung unterscheiden.

    Quelle: Wikipedia
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. Sandro

    Sandro

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    1. 06. 2005
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Supertramp, bitte keine Crosspostings.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen