1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Hallo Zusammen

Dieses Thema im Forum "Neu hier?" wurde erstellt von andy_, 19. 08. 2016.

Hallo Zusammen 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

  1. andy_

    andy_ Parteilos

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    19. 08. 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Als eine mit der aktuellen und absehbaren Politischen Entwicklung zu grossen Teilen unzufriedene Person, habe ich mich hier Registriert um möglichst breit gefächerte Meinungen zu den Unterschiedlichsten Themen lesen zu können.
    Ich werde wohl nur selten einen Kommentar abgeben, vorgefasste Meinungen lassen sich für gewöhnlich nur schwer und langsam ändern. Obwohl an Diskussionen Interessiert scheinen Sie mir häufig sinnlos zu sein.

    Einige Punkte die mir mit Blick auf Technologische und Wissenschaftliche Fortschritte als Wichtig erscheinen:

    Zentralverwaltungswirtschaft, Automatisierung, Web Abstimmung und Initiativen, Legalisierung von Drogen, Globalisierung, Privatkapital Standardisierung sprich Aufhebung von Arm und Reich, Ersetzen der Religionen durch Zeitgemässe Philosophie, uvm.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. SAMUZ

    SAMUZ Andere_Partei

    Benutzer
    Registriert seit:
    18. 08. 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grenchen
    Aufhebung von Arm und Reich ist ein Grundsatzansporn von meiner Politik.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. andy_

    andy_ Parteilos

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    19. 08. 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Es ist schön zu wissen dass hier Menschen mit diesem Ziel aktiv sind.
    Wenn ich mir die Ergebnisse des NIF oder die Planung zu ITER anschaue, betrachte ich das Energieproblem als in nächster Zukunft gelösst.
    Wird nun eine approximation zur ausschliesslichen Verwendung regenerativer Rohstoffe versucht, scheint es mir möglich sehr viele Probleme zu lösen.
    Schlussendlich geht es nur noch um eine Faire Verteilung, ob nun Zentral oder Dezentral.
    Das Lebensnotwendige bzw. das Leben lebenswert machende zu verteilen, halte ich für relativ leicht.
    Problematisch wird eher die Verteilung im Bereich des Produktiven Schaffens, zB. Forschung, Entwicklung, kreatives Schaffen usw.
    Mein Bild eines Menschen ist leider etwas negativ, deshalb halte ich niemand für fähig die Entscheidung darüber zu treffen, ansonsten kommt es genau wie in Kapitalismus zu Ungerechtigkeiten.
    Daher hoffe ich, dass in naher Zukunft ein Programm oder möglicherweise sogar eine KI dies übernehmen kann.
    Leider fehlt mir viel Fachwissen um alle Auswirkungen auf allen Ebenen verstehen zu können, es ist also gut möglich dass ich essentielle Dinge übersehe, die erklären würden wiso es ist wie es ist.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. SAMUZ

    SAMUZ Andere_Partei

    Benutzer
    Registriert seit:
    18. 08. 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grenchen
    Es ist halt so, dass Frieden und Reichtum auch zuerst sensibilisiert und morphologisch in die Welt getragen muss. Es ist ein interessantes Feld und vertrauensfördernd
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. brille

    brille

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2007
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo ihr zwei und willkommen im Forum! Wünsche eine angeregte und interessante Diskussionsrunde...
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    SAMUZ gefällt das.
  6. Chris86

    Chris86 Parteilos

    Neuer Benutzer
    Registriert seit:
    15. 09. 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schaffhausen
    Hallo zusammen, mein Name ist Christian, und habe mich soeben angemeldet.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. brille

    brille

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2007
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Schön dich zu lesen und Willkommen im Forum!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen