1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Asylgesetz - Abstimmung 5. Juni 16

Dieses Thema im Forum "Initiativen / Abstimmungen / Wahlen" wurde erstellt von Lehm, 22. 03. 2016.

Asylgesetz - Abstimmung 5. Juni 16 4.7 5 3votes
4.7/5, 3 Bewertungen

  1. Commodore

    Commodore Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2010
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfäffikon SZ
    Hier hast du das Lügenkabinett, unabstreitbar:

    https://www.google.ch/url?sa=t&rct=...KVfdRb4n_kVNsrVa-s7QBQ&bvm=bv.123664746,d.bGg


    C.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. Dr. Bauer

    Dr. Bauer

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. 03. 2016
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    10
    Du kannst ja behaupten was du willst. Aber, wenn du - wie grundsätzlich jeder (m.E.) in einem Forum - daran interessiert bist, über die Diskussion zu einem besseren und nachhaltigeren Verständnis der Vorgänge zu kommen, dann müsstest du die Behauptung, dass da Lügen gesprochen werden, nicht nur mit den jeweiligen Aussagen belegen, sondern logischerweise auch mit der substantiierten Darlegung, warum denn diese Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Vox borealis

    Vox borealis Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    31. 05. 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Helsinki/Basel
    Ich habe für die Masseneinwanderungsinitiative gestimmt. Mich überzeugte damals die Aussage von Adrian Amstutz, der sagte er wolle keine Zehnmillionenschweiz. Ich will auch keine. Ich stimmte für eine Initiative, aber bestimmt nicht für die SVP.

    Wie kommst du auf Freiburghaus? Schieb mir ja nicht Dinge in den Mund, die ich nicht gesagt habe, hallo:mad:! Ja, gewiss ist dieser nervenschwach wenn er aus einer SRF-Arena herausrennt und sich dann wieder hinsetzt. Es waren aber in früheren Arenas auch andere da, z.B. Christa Tobler von der Uni Basel.

    @Dr. Bauer. Die SVP behauptete vor der MEI-Abstimmung, die Personenfreizügigkeit mit der EU sei verhandelbar. Sie ist es nicht. Beziehungsweise, sie wäre es wenn die EU zu Verhandlungen bereit wäre. Ist sie aber nicht. Und wie wir nach der Abstimmung u.a. von Christa Tobler, Professorin für Europarecht an der Uni Basel, erfahren haben, hat auch die Schweiz schon Verhandlungsbegehren der EU abgelehnt.

    Die SVP hat die Stimmberechtigten der Schweiz angelogen. Punktum!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. Dr. Bauer

    Dr. Bauer

    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit:
    11. 03. 2016
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    10
    Dem stimme ich zu, das habe ich auch so wahrgenommen - die gesamte Haltung zu den Bilateralen war so fragmentiert, dass man nun nicht genau sagen kann, was der Bürger gemeint hat. Ich meinte mit meinen Beiträgen auch nicht diesen Umstand.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.179
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    Klatsch!
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. Vox borealis

    Vox borealis Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    31. 05. 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    61
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Helsinki/Basel
    :):D ... Elvis Commodore has left the building ...
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. Commodore

    Commodore Keine_Parteiangabe

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2010
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    416
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfäffikon SZ
    Schnellere Verfahren, weniger Kosten, weniger Asylanten, keine Enteignungen....das Volk sagt ja, die SVP nein.
    Die Scheinheiligen lügen dem Volk wieder etwas vor. Die SVP hat sich davon abgegrenzt. Nach einem Klatsch folgt meistens ein Klatsch/Klatsch, sobald die Realität eintritt. Das kennen wir mittlerweile seit 1992.

    C.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen