1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Alternative Antriebe für Fahrzeuge

Dieses Thema im Forum "Verkehrspolitik" wurde erstellt von brille, 4. 01. 2008.

Alternative Antriebe für Fahrzeuge 4 5 3votes
4/5, 3 Bewertungen

  1. brille-mod

    brille-mod Guest

    Neuer Benutzer
    AW: Alternative Antriebe für Fahrzeuge

    Zweifels ohne... :)
     
  2. brille

    brille

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    19. 01. 2007
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Alternative Antriebe für Fahrzeuge

    Tja, da gabs auch einmal den Gyrobus...Made in Switzerland, anno 50er Jahren. ;)

    NB: Der Schwungradantrieb wurde seit ca. 1880 in versch. Fortbewegungsmittel eingebaut.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Pollux

    Pollux Erfahrener Benutzer

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dagmersellen
    AW: Alternative Antriebe für Fahrzeuge

    Diesem Tipp kann ich mich nur anschliessen! Habe nie einen Führerschein bessesen und bin immer mit dem Fahrrad unterwegs, funktioniert übrigens auch hervorragen in Geschäftskleidung, die Krawatte sollte allerdings erst im Geschäft angezogen werden, so als kleiner Tipp zusätzlich. ;)

    Weitere Vorteile des Velos:

    Mir ist egal wenn das Benzin teurer wird...
    Die Wartung ist genial Einfach (Ausser die Ritzel müssen ersetzt werden...)
    Die Unterbringung ist einfach, braucht keine Parkplätze!

    :cool:
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. dunkelziffer

    dunkelziffer

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    22. 09. 2007
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    des Geschehens
    AW: Alternative Antriebe für Fahrzeuge

    Ich fahre auch nur mit dem Velo zur Arbeit. Mir ist ja klar, dass das in einigen urbanen Regionen zu gefährlich ist, aber würden mehr Leute auf das Auto verzichten, dann wäre es genau so harmlos wie auf dem Land.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen