1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

Abstimmung 9. Februar 2014: Volksinitiative «Gegen Masseneinwanderung»

Dieses Thema im Forum "Initiativen / Abstimmungen / Wahlen" wurde erstellt von brille, 20. 12. 2013.

Abstimmung 9. Februar 2014: Volksinitiative «Gegen Masseneinwanderung» 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

?

Ich stimme am 9. Februar 2014 "Gegen Masseneinwanderung" wie folgt ab:

Diese Umfrage wurde geschlossen: 8. 02. 2014
  1. Ja

    6 Stimme(n)
    54,5%
  2. Nein

    5 Stimme(n)
    45,5%
  1. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.660
    Zustimmungen:
    519
    Wenn man für die Freiheit seines Heimatvolkes kämpft, darf man nicht feige abhauen. Weiss nicht ob das jemand verstehen kann, der abgehauen ist und von ausserhalb das Heimatvolk an Unterdrücker verscherbeln will.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. San Pellegrino

    San Pellegrino FDP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 08. 2013
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Aber deine Heimat ist doch Russland! Also verschwinde!

    Im Übrigen geht es dich einen feuchten Dreck an, ob ein Schweizer im Ausland wohnt und sich zur Politik in seinem Heimatland äussert. Die Gründe weshalb er im Ausland wohnt können vielfältig sein: Ehefrau Ausländerin oder Alterspension zu niedrig um in der Schweiz zu wohnen etc.
    Unglaublich dieser Unsinn den du wieder schreibst, z.B. dein Rückfall betreffend Sklaverei.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.660
    Zustimmungen:
    519
    Die EU ist ein diktatorisches Sklaventum. Wenn der ESM Geld will muss bezahlt werden, egal wie die Bürger zu diesem Geld kommen oder ob sie überhaupt dazu kommen. Die PFZ gehört nur schon deshalb abgeschafft, um der Welt zu zeigen dass wir, bis auf nur noch wenige Ausnahmen, doch nicht blöd sind uns in so ein demokratiezerstörendes Gebilde gezwungen einbinden zu lassen.

     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    Ginestra gefällt das.
  4. San Pellegrino

    San Pellegrino FDP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 08. 2013
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.660
    Zustimmungen:
    519
    Die Türkei braucht die EU nicht mehr. Sie ist nicht mehr an einer EU-Mitgliedschaft interessiert. Und so wendet sich mehr und mehr von der EU-Diktatur ab. Warum soll die Schweiz weiterhin auf das Diktat der EU eingehen?
    Wenn die EU zerfällt, muss die Schweiz noch genug EU-Flüchtlinge aufnehmen. Bis dahin kann die Schweiz auf die PFZ verzichten, weil die EU so oder so am zerfallen ist. Bürgerkriege und Verarmung sind ein eher deutlicheres Zeichen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. San Pellegrino

    San Pellegrino FDP

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    30. 08. 2013
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist wieder einmal eine Razzar'sche Verdrehung der Tatsachen:
    http://www.dw.com/de/die-türkei-will-nicht-mehr-unbedingt-in-die-eu/a-5762060
    richtig ist:
    https://www.sat1.ch/news/politik/bruessel-will-tuerkei-nicht-in-der-eu-102188
    Die EU Diktatur????? Was ist denn die Türkei?
    http://der-farang.com/de/pages/inhaftierte-journalisten-in-der-tuerkei
    https://www.welt.de/politik/ausland...ltgroessten-Gefaengnis-fuer-Journalisten.html
    Wie viele Journalisten stecken in der EU im Gefängnis. Hör doch endlich auf mit diesem Unsinn.

    Wo haben wir denn in der EU Bürgerkriege?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.660
    Zustimmungen:
    519
    Die Türkei hat kein Interesse mehr daran, Teil der Europäischen Union zu werden


    Ein Bürgerkrieg ist ein bewaffneter Konflikt auf dem Territorium eines Staates zwischen verschiedenen Gruppen.

    Auch Auseinandersetzungen zwischen den Streitkräften einer Staatsregierung und einer oder mehreren organisierten Gruppen von Aufständischen (Rebellen, Guerilleros) werden als Bürgerkrieg bezeichnet.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bürgerkrieg

    Spanien? Deutschland? Frankreich? ... Überall gehen Regierungen mit Gewalt gegen die aufständigen Völker vor. Aber das wird noch mehr, keine Bange.

    Die Schweiz wäre gut beraten sich von der EU zu distanzieren. Beginnend mit dem verbieten der PFZ.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen