1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

800 Mio zu viel verrechnet - was sagt ihr zu den Prämien?

Dieses Thema im Forum "Vorsorge- und Gesundheitspolitik" wurde erstellt von Buribu, 27. 09. 2018.

  1. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    116
    Geschlecht:
    männlich
    Einschränkung heißt nicht, dass man ihnen medizinische Versorgung die nötig ist verwehrt, sondern nur, dass jeglicher Luxus separat bezahlt, versichert werden muss.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  2. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.592
    Zustimmungen:
    495
    Gesundheit darf nicht ein Privileg der Reichen sein. Darum ist es nötig niemanden aus der kompletten Gesundheitsversorgung auszuschliessen. Wenn Reiche mehr Gesundheit wollen als Nichtreiche, dann können sie höchstens teure Medikamente kaufen statt Generika, oder Einzelzimmer statt Mehrbettenzimmer, eine tägliche Prostituierte im Spital organisieren oder sich Essen vom 5-Sterne-Hotel nebenan bestellen usw., aber sicher nicht die bessere Gesundheitsversorgung als andere Menschen verlangen.
    Wenn Reiche so pervers sind dass sie ärmere unter sich haben wollen weil sie sich als etwas besseres fühlen, dann ist ihr Verderben auf Zeit ihr ganz alleiniger Fluch weil sie sich halt so pervers verhalten. Schade um die netten auf dem Boden gebliebenen Reichen, wenn sie von schamlos perversen Reichen so in den Dreck gezogen werden.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    razzar, 29. 09. 2018
    Last edited by razzar; at 29. 09. 2018
    #16

Diese Seite empfehlen