1. Willkommen auf POLITIK-FORUM.CH - der grössten interaktiven Politik-Plattform der Schweiz

    Über 3`600 registrierte Mitglieder, 6`800 Themen und 320`000 Beiträge!

    Folgen Sie uns auf Google+ / Twitter / Facebook
  2. Zutreffendes Statement von Benutzer Tapir mit 1800 Beiträgen an ein neues Mitglied:

    "Wenn du tatsächlich fundierte Kritik übst, dann hat wohl niemand etwas dagegen. Grundsätzlich üben wir hier eine Art "Selbstmoderation"
    Dieses Forum funktioniert, weil die User die Grenzen des Anstands kennen und (meist) wahren.
    Von Zeit zu Zeit geraten sich die User indes persönlich etwas in die Haare; sei davon nicht irritiert - man kennt und neckt sich hier teilweise schon ein Jahrzehnt."

2. Säule abschaffen!

Dieses Thema im Forum "Vorsorge- und Gesundheitspolitik" wurde erstellt von aristo, 27. 08. 2006.

2. Säule abschaffen! 4.6 5 7votes
4.6/5, 7 Bewertungen

  1. Ginestra

    Ginestra Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    16. 01. 2011
    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    218
    Geschlecht:
    männlich
    Das betrifft ja nicht die Alten sondern die jetzt Erwerbstätigen.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
    Beat gefällt das.
  2. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.702
    Zustimmungen:
    526
    Wen interessieren schon die vielen jungen Familien wenn man mit deren Opferung einen Alten quälen darf?
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  3. Beat

    Beat Parteilos

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    13. 10. 2005
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    34°11'51.58S, 22°03'06.15E
    Ach weisst Du, razzi, der Shanghai macht Fortschritte. Wie im Chifelthread ersichtlich, hat er inzwischen begriffen, dass die Renten so dürftig sind, dass ich mir eine reise in CH gar nicht leistenn kann. Wenn er so weitermacht, wird er dereinst sich für die Rentner einsetzen, und sie nicht mehr als reiche Schmarotzer verschreien.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  4. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.702
    Zustimmungen:
    526
    Wenn man zu wenig Rente erhält um davon etwas in der Schweiz auszugeben (auch wenn man es vielleicht gerne tun würde) ist das sicher ein Armutszeugnis für die reiche Schweiz.
    Hahaha der ist im Alter dann selber ein reicher Schmarotzer. Oder glaubst du er verzichtet freiwillig auf die Rente zu Gunsten der jungen Familien? So egoistisch, missgünstig und hasserfüllt wie der sich jeweils aufführt sind dann die Jungen seine neuen Feinde. Die sollen gefälligst dann für ihn arbeiten gehen weil er das ja auch ohne murren und ganz still akzeptierend gemacht hat.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  5. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Oder ein Armutszeugnis für den Rentner, der es in 50 Jahren nicht geschafft hat für sich vorzusorgen, Versicherungen einzuzahlen oder Geld an zu sparen. Was muss man für ein Taugenichts sein, wenn man dies in der reichen Schweiz in 50 Jahren nicht schafft. Oder eben, es ist ein egoistischer Gierhals, der lieber das Geld von den anderen ausgibt als seines anzurühren.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  6. razzar

    razzar

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    6. 03. 2007
    Beiträge:
    13.702
    Zustimmungen:
    526
    In der Verfassung steht geschrieben dass der Staat für jeden Rentner für ein menschenwürdiges Dasein zu sorgen hat, natürlich egal wie teuer die Wohnungen und KK und und und noch werden. Wenn natürlich der Staat aus einer Bevölkerung wie deinesgleichen besteht, dann wird der reiche Staat selbstverständlich früher oder später zu einem Hohlbirnen- und Vollidiotenstaat der einfach nur Verfassungsbruch über Leichen begeht, ist ja logisch. Hass, Missgunst und Boshaftigkeit hat schon seit es Menschen gibt immer Tote gebracht. Das ist halt ganz normal je nach Gesinnung eines Menschen. Jeder zeigt in solchen Situationen früher oder später zu was er gegen seine Mitmenschen fähig ist.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
  7. SHANGHAI

    SHANGHAI

    Top Benutzer
    Registriert seit:
    28. 02. 2018
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Korrekt. Deshalb ist es ja auch so.
     
    ---------------------------------------------------------------
    Jetzt kostenlos registrieren und mitdiskutieren!
Thema bewerten:
/5,

Diese Seite empfehlen